Startseite
  Über...
  Kurt Cobain
  Der "Abschiedsbrief"
  Kurt Cobain Einleitung
  Die Ereignisse März/April 94
  "Project Unplugged"
  Children of Bodom
  In Flames
  Voll schöne Gedichte
  Apologize nua für dich meine süße
  Sophi schatz
  SchaTz <3
  trauriges Gedicht
  Mayle maus:)
  Eluveitie
  Jared Leto
  Die unerforschten Aliens: Hopper
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Tom Grant
   myspace seite Hardy
   infos projekt unplugged
   Kurt Seite (engl.)
   Gerechtigkeit für Kurt
   Nirvana ♥_♥
   ♥In Flames♥
   Amon Amarth \m/*_*\m/
   Eluveitie
   youtube
   EMP



Webnews



http://myblog.de/kurtcobain1967

Gratis bloggen bei
myblog.de





In Flames ist eine Melodic-Death-Metal-Band aus Schweden Die Band zählt neben Dark Tranquillity , At The Gates und Soilwork zu den stilprägenden Bands der Göteborger Schule des Melodic Death Metals.


Gründungsmitglieder Gitarre,

 

Schlagzeug Jesper Strömblad

Gesang, Bass Johan Larsson (bis 1997)

Gitarre Glenn Ljungström (bis 1997)

Aktuelle Besetzung

Gitarre Jesper Strömblad

Gesang Anders Fridén

Gitarre Björn Gelotte

Bass Peter Iwers

Schlagzeug Daniel Svensson

Ehemalige Mitglieder:

Gitarre Anders Iwers (1990–1992)

Gesang Mikael Stanne (1993–1994)

Gitarre Carl Näslund (1993–1994)

Gesang Henrik Forss (1995)

Schlagzeug Anders Jivarp (1995)

Gitarre Niklas Engelin (1997–1998)

1990 – 1993: Die Gründerjahre

Die Band wurde 1990 als Seitenprojekt von Jesper Strömblad gegründet. Strömblad spielte zu dieser Zeit in der Band „Ceremonial Oath“, bei denen er keinen Einfluss auf das Songwriting hatte. Da er melodischere Lieder schreiben wollte gründete er In Flames. Drei Jahre später verließ Strömblad Ceremonial Oath und konzentrierte sich fortan auf In Flames.

Mit dem Gitarristen Glenn Ljungström und dem Bassisten Johan Larsson war die erste Besetzung komplett. Zu dritt spielte die Band ein Demo mit drei Liedern ein und schickte es zu Wrong Again Records. Um die Chancen auf einen Vertrag zu erhöhen erzählte die Band dem Besitzer von Wrong Again die Lüge dass die Band bereits 13 Lieder geschrieben hat. Dennoch wurde die Band unter Vertrag genommen. Das Angebot von Wrong Again erhielt die Band durch einen Telefonanruf

Musik

Als Jesper Strömblad die Band In Flames gründete wollte er Musik schreiben, die den Gitarrenstil von Iron Maiden mit der Brutalität des Death Metal verbindet. Außerdem verwendete die Band seit ihren Anfangstagen Keyboards, was zur damaligen Zeit ein ungewöhnliches Instrument im Death Metal-Bereich war. Die Aufnahme eines festen Keyboarders in die Band stand aber nie zur Debatte.

Charakteristisch für die Musik von In Flames ist die permanente Verwendung von zwei harmonierenden Lead Gitarren, die über einer Rythmusgitarre spielen. Da die Band nur zwei Gitarristen hat gab es immer wieder Schwierigkeiten, die Lieder bei Konzerten zu reproduzieren. Aus diesem Grund achtet die Band beim Schreiben neuer Lieder darauf, ob die Lieder auch live reproduzierbar sind.

Texte und Gesang

Im Laufe der Jahre haben sich die Themen der Liedtexte geändert. Bei den früheren Alben ging es in den Texten um Themen wie die Zukunft der Menschheit und andere globale Themen. Das Album „Whoracle“ z.B. ist ein Konzeptalbum über den Untergang einer Zivilisation. Seit dem Album „Soundtrack to Your Escape“ stehen mehr persönliche Texte und Gedanken im Mittelpunkt der Lyrik.

Sänger Anders Fridén benutzt hauptsächlich Growls, die sich immer wieder mit klarem Gesang abwechseln. In den letzten Jahren benutzte Fridén insbesondere bei den Refrains Klargesang.

Einflüsse

Als Mitpioniere ihres Genres haben In Flames viele andere Bands beeinflusst. Die meisten dieser Bands kommen aus dem Melodic Death Metal-Bereich. Auch viele Metalcore-Bands wie Darkest Hour oder As I Lay Dying wurden durch In Flames beeinflusst.

Auszeichnungen

In Flames wurden in ihrem Heimatland Schweden dreimal mit dem „Grammis“, dem schwedischen Grammy, ausgezeichnet. 2005 wurden sie für das Album Soundtrack to Your Escape in der Kategorie Bestes Hard Rock/Metal-Album ausgezeichnet. Ein Jahr später erhielten In Flames als erste Metalband überhaupt den Export Award. Zuletzt wurde „Come Clarity“ im Jahre 2007 als bestes Hard Rock/Metal-Album honoriert.

 

quelle: wikipedia




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung